Unsere Firmengeschichte

Gegründet wurde die Fa. Siegler-Bau 1985. Durch die Zusammenarbeit mit Hochtief Würzburg wuchs die Firma schnell und zählte bereits 1990 über 60 Mitarbeiter.

In diesem Jahr wurde auch der Bauhof in der Bürgermeister-Dr.-Nebel-Straße 11a in Lohr errichtet.

1991 erfolgte die Umwandlung in eine GmbH und der Entschluss, nicht weiter zu wachsen, um die Kundennähe auch weiterhin zu gewährleisten.

Seither beträgt der Mitarbeiterstamm stets zwischen 50 und 55 Beschäftigte, die praktisch ausnahmslos über lange Betriebszugehörigkeiten verfügen.

Bis zum Jahr 1998 war noch Seniorchef Maurermeister Horst Siegler in der Firma tätig, dessen Erfahrung und guter Name in der Branche uns überaus hilfreich war.

Größter Wert wird auf absolute Erreichbarkeit und große Kundennähe gelegt.

Die Beratung des Kunden hinsichtlich einer fachlich einwandfreien Ausführung der Bauaufgaben hat oberste Priorität, denn nur Qualität ist auf Dauer preisgünstig.

Ein großer und überaus moderner Maschinenpark mit derzeit 14 Baggern, 8 Radladern, 1 Laderaupe, 1 Walzenzug, 4 LKW, 5 Kränen und vielen weiteren Geräten ermöglicht eine optimale und wirtschaftliche Ausführung der Bauleistungen.

Wir unterstützen folgende Vereine/ Institutionen: